Mo, 24.08. 17:30 Uhr

Nationalstraße

Mit beiläufig schwarzem Humor erzählt Regisseur Štěpán Altrichter die Geschichte eines im Grunde gefährlichen Einzelgängers: Vandam, der einstige Held einer heute völlig heruntergekommenen Vorstadtsiedlung, kämpft stur um den Erhalt seiner Stammkneipe, die ins Visier von Immobilien-Haien geraten ist. Zudem ist Vandam in die Wirtin verliebt. Somit ist ihm in seinem Kampf jedes Mittel recht. 

Die Story spielt in Prag, aber Männer wie Vandam und seine Kumpels mit ihrem Hass auf „die da oben“ und auf alle, die sie noch weiter unten wähnen als sich selbst, gibt es vermutlich überall, auch zwischen Kiel, Garmisch und Görlitz. 

Nach dem gleichnamigen Roman von Jaroslav Rudiš entstand ein ironischer, manchmal schmerzhaft realistischer, sehr politischer Film mit einem grandiosen Hauptdarsteller: Hynek Čermák.

Merken Tickets